XNA ist Tot, es lebe ANX

Auch wenn es ein offenes Geheimnis war, XNA ist jetzt von Microsoft Offiziell für Tot erklärt. Mir ist auch jetzt noch nicht wirklich klar warum Microsoft diesen Schritt geht. Wie dem auch sei, ich hatte Zeit mir eine alternative zu überlegen. Will ich wirklich auf C++ und DirectX weiterentwickeln, oder besser gesagt, will ich mich darin erst einmal einarbeiten?

Die ehrliche Antwort ist: Nein, ich möchte nicht.

Zum Glück gibt es alternativen wie die Delta Engine, oder ANX. Ich für meinen Teil habe mich für das ANX Framework entschieden.

Wie geht´s ansonsten weiter? Tja wann das nächste Update von Space Opera kommt, weiß ich noch nicht. Ich werde aber auf alle fälle versuchen das Projekt weiter zu führen.

PS: Um die Aktuelle Entwicklung auch festzulegen wird der Blog in der Titelzeile umbenannt, er heißt nicht mehr: … C# und das XNA Framework. sondern: …C# und das ANX Framework.

Please follow and like us:
error0